Jederzeit servierbereit

In den Vinothek-Weintemperierschränken lässt sich die Temperatur zwischen +5°C und +7°C im unteren Bereich, zwischen +16° und +18°C im oberen Bereich einstellen. Dazwischen ergibt sich eine Temperaturschichtung. Die präzise elektronische Steuerung mit digitaler Temperaturanzeige ermöglicht eine einfache Bedienung.

Weintemperierschränke Vinothek

Bruttoinhalt


Gerätebreite


Gerätehöhe


Material Tür/Deckel


Farbe Gehäuse

Treffer 1-1 von 1

WTb 4212 Vinothek Weinkühlschrank

  • Bruttoinhalt gesamt 427 l
  • Außenmaße (H/B/T) 165 / 60,0 / 73,9 cm
  • Energieverbrauch in 24 Stunden 0,460 kWh / 24h
  • Maximale Anzahl Bordeauxflaschen 0,75 l 200
  • Temperaturzonen 6
  • Regelbare Kältekreisläufe 1
  • Weintemperierschränke

    Weintemperierschränke der Vinothek-Reihe eignen sich besonders für die Vorratshaltung verschiedener Weine in der jeweils idealen Genusstemperatur. Durch den Einsatz spezieller Komponenten wird eine gezielte Temperaturschichtung erreicht. Im oberen Bereich können beispielsweise bei +18°C Rotweine temperiert werden. Mit einer Temperatur von +5 °C eignet sich der untere Bereich speziell für die Temperierung von Sekt oder Champagner. Der Bereich dazwischen ist ideal für Weißweine, die in Trinktemperatur gelagert werden sollen.

EUR  1 449,00 inkl. MwSt., zzgl. * Auf Lager
  • Suchergebnisse pro Seite

Hinweis: Trotz sorgfältiger Datenpflege behalten wir uns technische Änderungen, Irrtümer sowie Abweichungen der Bild- & Textinhalte gegenüber dem Originalgerät vor.