Exzellente Bedienung und supersparsam

Die Supermarkttruhen von Liebherr überzeugen mit vielen innovativen Ideen für professionelle Ansprüche. In den geräumigen Truhen wird die Ware optimal gelagert und übersichtlich und wirkungsstark präsentiert. Wir kennen die Anforderungen an Supermarktruhen und richten uns danach: So standen ausgezeichneter Bedienkomfort, hohe Energieeffizienz und die optimale Warenpräsentation bei der Entwicklung im Fokus.

Effektvolle Warenpräsentation

In unseren Supermarkttruhen wird die Ware attraktiv, übersichtlich und verkaufsfördernd präsentiert. Darauf wurde bei der Konzeption der innovativen Truhen großer Wert gelegt. Deshalb verfügen die Truhen über viele Eigenschaften, die dazu beitragen, dass in den Truhen die Ware nicht nur bestmöglich dargestellt wird, sondern diese gleichzeitig auch besonders komfortabel zu bedienen sind. Sowohl Supermarktpersonal als auch Kunden soll das Befüllen und die spätere Warenentnahme deutlich erleichtert werden.

  • 5°-Neigung
    Bei der Konzeption der neuen Supermarkttruhen wurde viel Wert auf die Kombination einer verkaufsfördernden Warenpräsentation und ergonomischem Bedienkomfort gelegt. Durch die 5 ° Neigung besteht eine optimale Wareneinsicht. Zudem sind die Produkte näher am Endkunden. Die Warenentnahme wird durch eine große Fußfreiheit erleichtert.

    5°-Neigung

    Bei der Konzeption der neuen Supermarkttruhen wurde viel Wert auf die Kombination einer verkaufsfördernden Warenpräsentation und ergonomischem Bedienkomfort gelegt. Durch die 5 ° Neigung besteht eine optimale Wareneinsicht. Zudem sind die Produkte näher am Endkunden. Die Warenentnahme wird durch eine große Fußfreiheit erleichtert.

  • Integrierte Preisschildhalter
    Die Preisschildhalter sind in der optimalen Blickhöhe des Kunden positioniert und gewährleisten eine perfekte Orientierung der eingelagerten Waren. Die Preisschildhalter sind im Gehäusekonzept harmonisch integriert und lassen sich bei Angeboten mühelos und schnell austauschen.

    Integrierte Preisschildhalter

    Die Preisschildhalter sind in der optimalen Blickhöhe des Kunden positioniert und gewährleisten eine perfekte Orientierung der eingelagerten Waren. Die Preisschildhalter sind im Gehäusekonzept harmonisch integriert und lassen sich bei Angeboten mühelos und schnell austauschen.

  • Beleuchtungskonzept
    Die Innenbeleuchtung der Supermarkttruhe erfolgt über energieeffiziente und langlebige LED-Lichtleisten. Im Gegensatz zu Leuchtstoffröhren wird wenig Abwärme produziert und der Energieverbrauch deutlich gesenkt. Zwei an der Vorder- und Rückseite im Innenbereich integrierte LED-Lichtleisten fördern die Warenpräsentation, da eine Schattenbildung der Ware dank optimaler Ausleuchtung vermieden wird. Durch die spezielle LED-Beleuchtung erscheinen besonders Frischfleischprodukte stets in ihrer natürlichen Farbe.

    Beleuchtungskonzept

    Die Innenbeleuchtung der Supermarkttruhe erfolgt über energieeffiziente und langlebige LED-Lichtleisten. Im Gegensatz zu Leuchtstoffröhren wird wenig Abwärme produziert und der Energieverbrauch deutlich gesenkt. Zwei an der Vorder- und Rückseite im Innenbereich integrierte LED-Lichtleisten fördern die Warenpräsentation, da eine Schattenbildung der Ware dank optimaler Ausleuchtung vermieden wird. Durch die spezielle LED-Beleuchtung erscheinen besonders Frischfleischprodukte stets in ihrer natürlichen Farbe.

  • Prospekte

    Erleben Sie die Vielfalt der Liebherr Kühl- und Gefriergeräte. Ob für Labore oder Bäckereien unsere Prospekte geben Ihnen Einblicke in unser umfangreiches Sortiment. Zur Prospektübersicht Gewerbegeräte

    Maximale Energieeffizienz

    Durch die moderne Elektronik und hocheffiziente Kältekomponenten wurde der Energieverbrauch der Truhen deutlich gesenkt. Denn Wirtschaftlichkeit von Geräten ist ein wesentlicher Faktor im gewerblichen Bereich. Auf elektrische Heizungen für das Abtausystem wurde verzichtet. Stattdessen erfolgt eine Enteisung mittels Heißgas. Dabei taut das Gerät schnell von unten nach oben hin ab.

    Der Vorteil: Eine hohe Zuverlässigkeit des Geräts, da kein Eis in der Rinne den Ablauf blockiert. Dieser automatische Vorgang geschieht zweimal wöchentlich; zusätzlich kann er manuell gesteuert werden. Als Kältemittel kommt das umweltfreundliche FKW-freie R290 zum Einsatz.

    Glasschiebedeckel

    Die eingesetzten Schiebedeckel aus extrem belastbarem Einscheiben-Sicherheitsglas besitzen hervorragende Gleiteigenschaften. Somit sind die Truhen einfach und ohne großen Kraftaufwand zu öffnen. Die besonders dicht schließenden Deckel verhindern Wärmeverlust und tragen zur hohen Energieeffizienz der Truhe bei. Das Eindringen von Feuchtigkeit und damit verbundene Eisbildung im Truheninnenraum werden deutlich reduziert. Die integrierte Heißgas-Rahmenheizung unterbindet die Kondensatbildung, wodurch immer eine gute Sicht auf die Ware besteht.

    Energiesparen

    Ob Funktion, Ausstattungsmerkmal oder Material: Für größtmögliche Energieeffizienz schöpfen wir das Einsparpotenzial jeder einzelnen Komponente aus. Energiesparen mit Liebherr

    Päzise Elektronik

    Die zuverlässige und präzise Elektronik erlaubt eine hocheffiziente Steuerung der neuen Liebherr-Supermarktruhe. Der Vorteil: Waren zur Kühlung sind im Dauerbetrieb garantiert sicher und optimal eingelagert. Dabei können Kunden auf die sprichwörtliche Liebherr-Qualität und Erfahrung setzen. Denn bei der Elektronikentwicklung der neuen Supermarkttruhe handelt es sich um eine Kooperation der Firma Liebherr mit der Firma Wurm, die weltweit führend im Bereich der Entwicklung von Supermarktelektronik ist.

    Ausstattungsvorteile der Elektronik

    Voll-Touch-Funktion des Glasdisplays

    Die leicht zu bedienende Touch-Elektronik der Liebherr-Supermarkttruhe ist ergonomisch im hinteren Bereich des Rahmens integriert. Somit wird eine hervorragende Sicht auf die Temperaturanzeige gewährleistet. Alle Funktionen zur gradgenauen Temperatureinstellung werden nur angezeigt, wenn diese zuvor durch zugangsberechtigtes Personal per RFID-Funk-Chip freigeschaltet wurden. Zum Schutz der Lebensmittel ist somit eine nichtautorisierte Veränderung von Paramatern ausgeschlossen. Über das Display werden auch die Funktionen „Abtauen“ oder „Ein/Ausschalten der Innenbeleuchtung“ geregelt.

    Bedarfsgesteuerter Kompressor

    Bei der neuen Supermarkttruhe sorgt der elektronisch drehzahlgesteuerte Kompressor für maximale Energieeffizienz. Dabei passt sich der Kompressor schnell bedarfsgerecht den tatsächlichen Kälteanforderungen im Geräteinnenraum optimal an. Zwei Luftemperatursensoren ermitteln den Kältebedarf und steuern den Kompressor. Das trägt nicht nur zum nachhaltigen Umgang mit der Umwelt bei, sondern verringert zusätzlich auch die Betriebskosten.

    SelfDiagnostic

    Die Liebherr-Supermarkttruhe besitzt eine präzise Elektronik, die maßgeblich zum Komfort und zur Wartungsfreundlichkeit beiträgt. Über eine Schnittstelle ermöglicht das Gerät eine kontinuierliche Temperaturfernüberwachung – und im Schadensfall eine schnelle Diagnose, Fehleranalyse und -behebung. Das Fehlerfrüherkennungssystem sorgt für eine automatische Alarmierung und für eine kurze Reaktionszeit bis zur Fehlerbehebung. So wird eine Unterbrechung der Kühlkette verhindert und wirtschaftlicher Schaden vermieden.

    SmartGrid-ready-Kältespeicherung

    Künftig helfen intelligente Stromnetze (SmartGrid) Stromkosten zu senken. Liebherr Supermarkttruhen sind dank »SmartGrid-ready« bereits jetzt schon so weit. Wenn Energieüberschüsse bestehen, z.B. durch regenerative Energien, werden Geräte mit kostengünstigerem Strom versorgt. Wenn der Strompreis günstiger ist, kann eine Kältereserve aufgebaut werden, d.h. die Truhe kühlt tiefere Temperaturen als benötigt. Dieser Kältepuffer kann, wenn der Strompreis wieder ansteigt, aufgebraucht werden.

    Gute Gründe

    Bewährte Qualität, mehr Frische in der Lebensmittellagerung und hohe Energieeffizienz: Es gibt viele Gründe, sich für einen Liebherr zu entscheiden. Warum Liebherr?

    Schnelle Reinigung

    Hygiene spielt in der Lebensmittelbranche eine besondere Rolle. Die Liebherr- Supermarkttruhen sind durch selbstreinigende Profile der Glasschiebedeckel und fugenfreie Kühlinnenräume einfach und leicht zu reinigen. Die Lebensmittel werden bei präziser Temperatur optimal gelagert, höchste Ansprüche an Hygieneanforderungen werden erfüllt.

    Reinigungskomfort

  • Glasschiebedeckel
    Die hochwertigen und rahmenlosen Glasschiebedeckel der Liebherr-Supermarkttruhen ermöglichen einen optimalen Blick auf die eingelagerten Produkte. Das Ergebnis: Eine wirkungsstarke und überzeugende Präsentation der Ware. Die Laufflächen der innovativen Schiebedeckel lösen selbstreinigend eventuelle Verschmutzungen in den Profilen. Zusätzlich wird Staubeinschluss mittels eines Abschlussprofils oberhalb der Auflageflächen vermieden.

    Glasschiebedeckel

    Die hochwertigen und rahmenlosen Glasschiebedeckel der Liebherr-Supermarkttruhen ermöglichen einen optimalen Blick auf die eingelagerten Produkte. Das Ergebnis: Eine wirkungsstarke und überzeugende Präsentation der Ware. Die Laufflächen der innovativen Schiebedeckel lösen selbstreinigend eventuelle Verschmutzungen in den Profilen. Zusätzlich wird Staubeinschluss mittels eines Abschlussprofils oberhalb der Auflageflächen vermieden.

  • Fugenfreier Innenraum
    Die abgerundeten Ecken im Innenraum der Liebherr-Supermarkttruhen sind bewusst mit großen Radien konzipiert worden. Dank eines durchdachten Innenraum-Konzepts werden Fugen reduziert. Alle Trenngitter der Truhen lassen sich einfach entnehmen und die Oberflächen sind leicht zu reinigen. Die gesetzlichen Hygienerichtlinien werden dank einer präzisen Elektronik und somit einer genauen Temperatur der Truhen eingehalten.

    Fugenfreier Innenraum

    Die abgerundeten Ecken im Innenraum der Liebherr-Supermarkttruhen sind bewusst mit großen Radien konzipiert worden. Dank eines durchdachten Innenraum-Konzepts werden Fugen reduziert. Alle Trenngitter der Truhen lassen sich einfach entnehmen und die Oberflächen sind leicht zu reinigen. Die gesetzlichen Hygienerichtlinien werden dank einer präzisen Elektronik und somit einer genauen Temperatur der Truhen eingehalten.

  • Einfache Bodenreinigung
    Charakteristisch für Liebherr-Supermarkttruhen ist die konische Form. Bewusst wurde auf ein geradliniges Bodenstellenmaß geachtet, so dass ein einfaches und schnelles Reinigen der Fußböden ermöglicht wird. Das Eindringen von Staub und Wasser wird durch das fugenfreie Design vermieden und somit entfallen aufwendige Reinigungsmaßnahmen.

    Einfache Bodenreinigung

    Charakteristisch für Liebherr-Supermarkttruhen ist die konische Form. Bewusst wurde auf ein geradliniges Bodenstellenmaß geachtet, so dass ein einfaches und schnelles Reinigen der Fußböden ermöglicht wird. Das Eindringen von Staub und Wasser wird durch das fugenfreie Design vermieden und somit entfallen aufwendige Reinigungsmaßnahmen.

  • Branding

    Gebrandete Kühl- und Gefriergeräte sorgen für eine verkaufsfördernde Präsentation der Produkte und steigern die Bekanntheit der Marke am Point of Sale. Mehr erfahren

    Modernes Truhendesign

    Liebherr-Supermarkttruhen zeichnen sich durch die hohe Formstabilität, eine robuste Bauweise sowie modernes Design aus. Das völlig neue 3D-PU-Spray Moulding Fertigungsverfahren trägt dazu bei, dass die hochelastischen und langlebigen Kunststoffgehäuse über eine hohe Stoß- und Schlagfestigkeit verfügen und somit wesentlich unempfindlicher als herkömmliche Stahlblechbehälter sind.

    Revolutionäre Produkttechnologie

    Als innovatives Unternehmen geht Liebherr immer wieder neue Wege. So eröffnet jetzt das neue 3D-PU-Spray Moulding Fertigungsverfahren bei Liebherr-Supermarkttruhen neue Möglichkeiten und setzt Maßstäbe – nicht zuletzt beim Thema Design. Das 2-Komponenten-Hochdrucksprühverfahren auf Basis Polyurethan erlaubt es künftig großformatige Bauteile mit komplexer Geometrie herzustellen. Die Vorteile: Das Material ist dabei leicht und zugleich äußerst stabil, was der Robustheit der Truhen zugutekommt und sie auch im rauen Einsatz im Supermarkt deutlich länger optisch ansprechend aussehen lässt.

    Unschöne Dellen, wenn einmal ein Einkaufswagen gegen die Truhe rollt, gehören der Vergangenheit an. Stahlblech kommt bei unseren Truhen gar nicht erst zum Einsatz. Das Verfahren erlaubt es außerdem verschiedenste Oberflächenstrukturen anzubringen. So können spezielle Kundenwünsche noch besser erfüllt werden.

    Produktionsstandort

    Liebherr produziert jährlich rund 2,2 Mio. Kühl- und Gefriergeräte und zählt damit zu den europäischen Marktführern. Ein knappes Viertel dieser Geräte stammt aus Lienz (Österreich). Standort Lienz

    Liebherr-Werk Lienz

    Flexible Aufstellvarianten

    Die neuen Liebherr-Supermarkttruhen überzeugen mit innovativen Ideen für professionelle Ansprüche: In den geräumigen Truhen werden Tiefkühlprodukte optimal, übersichtlich und wirkungsstark präsentiert. Zudem ist gewährleistet, dass die Truhen, egal ob als Einzelgerät oder im variabel im Verbund, immer optimal auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtet werden können.

    Als Einzelgerät muss die Truhe rückseitig an einer Wand stehen.

    In der Reihenplatzierung müssen die Geräte rückseitig an einer Wand stehen.

    Die Truhen können als 4er-Block hintereinander aufgestellt werden, so dass die Rückseiten der Truhen sich jeweils gegenüberstehen.

    In der Kombination als Kühl-/Gefrierinsel bieten sich verschiedene Aufstellmöglichkeiten an. Dabei bietet es sich an jeweils eine Truhe als „Abschluss“ an den Kopfseiten quer zu platzieren.

    Social Media

    Liebherr goes Social Media: Werden Sie Teil unserer Community und erhalten Sie neben Support im Servicefall auch Tipps und Tricks zur perfekten Lagerung Ihrer Lebensmittel. Liebherr in den sozialen Netzwerken

    Gewerbegeräte

    Ob in Gastronomie, Handel oder Labor – Gewerbe-Kühlgeräte von Liebherr erfüllen die Ansprüche der Profis. Geräte für den professionellen Einsatz

    Social Media

    Liebherr goes Social Media: Werden Sie Teil unserer Community und erhalten Sie neben Support im Servicefall auch Tipps und Tricks zur perfekten Lagerung Ihrer Lebensmittel. Liebherr in den sozialen Netzwerken