Für jedes Lebensmittel die richtige Temperatur

Das Zusammenspiel von Luftfeuchtigkeit und Temperatur ist der Schlüssel zu einer langen und nährstoffschonenden Lagerung. Dabei sind die Ansprüche von Lebensmitteln ganz verschieden. Hochwertiger Schinken reift in trockener Bergluft, Mangos wachsen bei hoher Luftfeuchtigkeit, Käse entwickelt sein Aroma in kühlen Höhlen. Mit den flexibel regulierbaren Fächern bietet BioFresh optimale Lagerbedingungen für jede Lebensmittelkategorie.

Mit BioFresh Lebensmittel individuell lagern

  • Fleisch und Milchprodukte
    Fleischprodukte sind sehr anspruchsvoll, wenn es um Temperatur und Luftfeuchtigkeit geht. Im BioFresh DrySafe finden sie die Idealumgebung. Niedrige Luftfeuchtigkeit und eine Temperatur knapp über dem Gefrierpunkt verringern die Aktivität von Mikroorganismen deutlich und sorgen für extra lange Haltbarkeit. Die Klimabedingungen sind auch für Milch, Käse und Joghurt optimal.

    Fleisch und Milchprodukte

    Fleischprodukte sind sehr anspruchsvoll, wenn es um Temperatur und Luftfeuchtigkeit geht. Im BioFresh DrySafe finden sie die Idealumgebung. Niedrige Luftfeuchtigkeit und eine Temperatur knapp über dem Gefrierpunkt verringern die Aktivität von Mikroorganismen deutlich und sorgen für extra lange Haltbarkeit. Die Klimabedingungen sind auch für Milch, Käse und Joghurt optimal.

  • Obst und Gemüse
    Der hohe Wassergehalt von Obst und Gemüse erfordert eine Lagerung bei hoher Luftfeuchtigkeit. Der BioFresh HydroSafe schafft das optimale Klima und sorgt mit präziser Elektronik für eine konstante Temperatur von knapp über 0°C. Die idealen Lagerbedingungen verhindern nicht nur das unerwünschte Anfrieren der Lebensmittel. Sie schützen auch vor dem Austrocknen und erhalten die wertvollen Vitalstoffe weitestgehend.

    Obst und Gemüse

    Der hohe Wassergehalt von Obst und Gemüse erfordert eine Lagerung bei hoher Luftfeuchtigkeit. Der BioFresh HydroSafe schafft das optimale Klima und sorgt mit präziser Elektronik für eine konstante Temperatur von knapp über 0°C. Die idealen Lagerbedingungen verhindern nicht nur das unerwünschte Anfrieren der Lebensmittel. Sie schützen auch vor dem Austrocknen und erhalten die wertvollen Vitalstoffe weitestgehend.

  • Fisch
    Fisch und Meeresfrüchte lagern beim Händler auf Eis – aus gutem Grund, denn ihre Lagertemperatur liegt idealerweise beim Gefrierpunkt. Auf 0°C eingestellt eignet sich der BioFresh-Safe zur Lagerung von Fisch. Noch länger halten Aal, Lachs und Zander mit BioFresh-Plus. Dank individueller Steuerung lässt sich die Temperatur in dieser Klimazone auf exakt -2°C absenken. Kombiniert mit der Einstellung DrySafe bleibt der Fisch deutlich länger frisch.

    Fisch

    Fisch und Meeresfrüchte lagern beim Händler auf Eis – aus gutem Grund, denn ihre Lagertemperatur liegt idealerweise beim Gefrierpunkt. Auf 0°C eingestellt eignet sich der BioFresh-Safe zur Lagerung von Fisch. Noch länger halten Aal, Lachs und Zander mit BioFresh-Plus. Dank individueller Steuerung lässt sich die Temperatur in dieser Klimazone auf exakt -2°C absenken. Kombiniert mit der Einstellung DrySafe bleibt der Fisch deutlich länger frisch.

  • Video

    Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
    BioFresh: Das perfekte Wohlfühlklima für Ihre Lebensmittel Zum BioFresh-Video Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA