30.08.2017 Liebherr-Hausgeräte und das britische Unternehmen Smarter starten Kooperation im intelligenten Lebensmittelmanagement

Die Partnerschaft mit Smarter vereint die Langlebigkeit und Effizienz von Liebherr Kühl- und Gefiregeräten mit innovativer Technologie.

Die Partnerschaft mit Smarter vereint die Langlebigkeit und Effizienz von Liebherr Kühl- und Gefiregeräten mit innovativer Technologie.

Die modular integrierbare FridgeCam™ macht durch Bildaufnahmen die im Kühlschrank eingelagerten Produkte sichtbar. Dank der innovativen Objekterkennung kann eine Vorratsliste der eingelagerten Lebensmittel erstellt werden. Für die Kunden bietet das viele Vorteile: Sie können problemlos den Überblick über die Vorräte behalten, Einkaufslisten erstellen und Doppeleinkäufe durch übersehene Lebensmittel vermeiden.

Schon bisher ermöglicht die Liebherr-Technologie, dass die Kunden ihre Kühlschränke jederzeit von überall aus steuern können. Durch die Kooperation und das technische Know-how und die qualitativ hochwertige Hardware des Spezialisten für Kühlschrankkameras, Smarter, können die Kunden nun sogar einen Blick in die Kühlschränke werfen, selbst wenn sie gerade nicht zu Hause sind.

Der intelligente Kühlschrank nimmt im Smart Home eine zentrale Rolle ein: Ausgestattet mit der SmartDevice-Technologie von Liebherr und der FridgeCam, powered by Smarter, ermöglicht der intelligente Kühlschrank eine neue Dimension der Vorratshaltung. Liebherr geht damit gemeinsam mit Smarter im Digitalisierungszeitalter einen weiteren großen Schritt im Bereich des intelligenten Lebensmittelmanagements.

smartdevice.liebherr.com