Hochwasserhilfe: Wir unterstützen Betroffene beim Kauf eines neuen Liebherr Kühl- oder Gefriergerätes mit einem Sondernachlass.


Aufgrund des Hochwassers in Deutschland unterstützen wir - die LIEBHERR Hausgeräte Vertriebs- und Service GmbH - die Betroffenen beim Kauf eines neuen Liebherr Kühl- oder Gefriergerätes mit einem Sondernachlass in Höhe von 10% auf den Verkaufspreis.

Der Sondernachlass wird bei Vorlage des Kaufbeleges sowie einer offiziellen Hochwasser-Schadensbescheinigung einer kommunalen Behörde oder Versicherung oder einer Eigenerklärung vergütet. Der Sondernachlass gilt für Käufe im Zeitraum von 22.06. – 30.09.2021, wobei die Belege bis spätestens 31.10.2021 bei der Liebherr-Hausgeräte Vertriebs- und Service GmbH vorliegen müssen.

Die Hochwasserhilfe kann wie folgt beantragt werden:

Registrieren Sie sich direkt hier mit den erforderlichen Daten und Unterlagen im Web-Formular oder reichen Sie das zum Download verfügbare PDF-Antragsformular inklusive der erforderlichen Nachweise per Post oder E-Mail unter folgender Adresse ein:

Sollten Sie mehrere Geräte bezogen haben, reichen Sie bitte pro Gerät ein Antragsformular ein.

Liebherr-Hausgeräte Vertriebs- und Service GmbH
Vertrieb – Hochwasserhilfe
Konrad-Zuse-Straße 4+6
89081 Ulm

Download Antragsformular (PDF, 253 KB)
(zur Einreichung per Post oder E-Mail)

Download Eigenerklärung (PDF, 284 KB)
(für den Fall, dass keine offizielle Hochwasser- Schadensbescheinigung vorliegt)

Sollten Sie Rückfragen zum Sondernachlass im Rahmen der Hochwasserhilfe haben, können Sie sich gerne bei unserer Produktinformation melden. Bitte lassen Sie sich bei Anfragen zur Hochwasserhilfe direkt mit unserer Produktberatung (Auswahl „Nummer 3“) verbinden: Tel. 07352 – 911 7270* oder schicken Sie uns eine E-Mail: [email protected]

*Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 8.00 Uhr und 19.00 Uhr. An Samstagen und Sonntagen sowie an Feiertagen sind wir von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr für Sie da.

Hier können Sie die Hochwasserhilfe beantragen