Entdecken Sie das Werk Ochsenhausen.

Wo werden Kühlschränke hergestellt, die man nicht mit Postkarten und Magneten verschönern muss? Richtig. In Ochsenhausen (Deutschland). In Oberschwaben fertigen wir mit jahrzehntelanger Erfahrung, Ingenieurskunst und viel Liebe zum Detail moderne und stromsparende Kühl- und Gefriergeräte sowohl für das Stand- als auch Einbaugerätesortiment. Unsere Geräte kennzeichnen modernes Design und kundenorientierte Lösungen - für mehr Komfort in Ihrem Alltag.

Im Jahr 1954 wurde unser Stammwerk in Ochsenhausen gegründet, aktuell arbeiten hier rund 1980 Beschäftigte. Seit der Werkseröffnung 1955 wurde der Standort stetig erweitert. Und seit der Eröffnung unseres Kundenzentrums 2019 präsentieren wir unseren Kunden auf rund 350 Quadratmetern Ausstellungsfläche die aktuellen Geräte in exklusiven Ambiente. Besuchen Sie uns und erleben Sie unsere Begeisterung für moderne Kühl- und Gefriergeräte.

Factory Ochsenhausen

Erleben Sie das Werk Marica.

In der Nähe einer der ältesten Städte der Welt liegt unser bulgarisches Werk. Die auf sieben Hügeln erbaute Stadt Plovdiv ist bereits seit der Osmanischen Zeit ein Handels- und Handwerkszentrum, welches das Tor zum Orient bildete.

Im Jahr 1999 wurde unser Werk im circa 10 Kilometer entfernten Marica gegründet. Seitdem fertigen rund 2.000 Beschäftigte hier hochwertige Kühl- und Gefriergeräte für Handel und Gewerbe. Seit der Gründung entwickelte sich der Standort sehr dynamisch: Von anfangs rund 14.000 produzierten Kühlgeräten pro Jahr haben wir inzwischen die Produktion auf rund 868.000 Geräte jährlich gesteigert. Erfahren Sie jetzt mehr über das Liebherr Werk Marica.

Factory Marica

Erkunden Sie das Werk Lienz.

Inmitten der spektakulären Kulisse der Dolomiten liegt unser Lienzer Werk (Österreich). Mit 1.350 Mitarbeitern zählt Liebherr zu den größten Arbeitgebern Osttirols. Der Standort ist fokussiert auf die Entwicklung und Produktion energieeffizienter Kühl- und Gefriergeräte für den privaten wie auch für den gewerblichen Gebrauch.

Seit dem Jahr 1980 gehört das Werk zum atemberaubenden Panorama der Region. Die aktuelle Jahresproduktion von rund 400.000 Geräten setzt sich besonders aus spezialisierten und individualisierbaren Produkten zusammen.

Factory Lienz
Trennbalken dunkel

Haben Sie Fragen zu unseren virtuellen Werksrundgängen?

Unser VisitorService Team freut sich über Ihre Nachricht.

E-Mail: [email protected]

Trennbalken dunkel