Ultratiefkühlschränke für Labore

Unsere Ultratiefkühlschränke setzen Maßstäbe im Temperaturbereich −40 °C bis −86 °C und erfüllen die hohen Anforderungen für den Einsatz im Labor sowie in wissenschaftlichen und medizinischen Einrichtungen. Die Laborgefrierschränke werden beispielsweise für die Kühlung und Lagerung von mRNA-Impfstoffen, DNA und biologischen Proben verwendet. Profitieren Sie von niedrigen Betriebskosten, nachhaltiger Kühlung, dem großen Innenraum sowie den zahlreichen Sicherheitsfunktionen der Ultratiefkühlschränke. Mit langjähriger Erfahrung steht Liebherr Ihnen als Spezialist für Kühlen und Gefrieren zur Seite.

Sicher Kühlen bei ultratiefen Temperaturen

Bruttorauminhalt


Gerätebreite

Gerätehighlights

Maximale Anzahl Trays


Vernetzungslösung

Treffer 1-4 von 4

  • Suchergebnisse pro Seite

Hinweis: Trotz sorgfältiger Datenpflege behalten wir uns technische Änderungen, Irrtümer sowie Abweichungen der Bild- & Textinhalte gegenüber dem Originalgerät vor.