Technologien für lang anhaltende Frische und Geschmack

„Kein Genuß ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurückläßt, ist bleibend“, wusste schon Johann Wolfgang von Goethe. Für ein lang anhaltendes Genusserlebnis entwickelt Liebherr Technologien, mit denen Lebensmittel länger aromatisch, vitaminreich und formschön bleiben. Ob beim Kühlen, Gefrieren oder Lagern – entscheidend ist das Zusammenspiel von konstanten Temperaturen und einer auf die Vorräte abgestimmten Luftfeuchtigkeit.

Essen ist mehr als Nahrungsaufnahme

Fisch ist besonders anspruchsvoll in der Lagerung und muss konstant gekühlt werden.

Fisch ist besonders anspruchsvoll in der Lagerung und muss konstant gekühlt werden.

Unsere Ansprüche an Lebensmittel und Ernährung sind in den letzten Jahrzehnten gestiegen. Essen ist heute mehr als reine Nahrungsaufnahme; Essen bedeutet für viele von uns vor allem Genuss. Für diesen Genuss sind wir bereit, Zeit und Geld in frische, hochwertige Lebensmittel zu investieren. So führt der Weg immer öfter auf den Markt oder in den Bioladen.

Richtig kühlen – intensiv genießen

Damit sich die Investition in Frische und Geschmack wirklich lohnt, müssen Obst, Fleisch und Co. richtig gelagert werden – denn Temperaturschwankungen beeinträchtigen die Qualität. Gerade beim Einfrieren spielt eine möglichst tiefe Temperatur eine wichtige Rolle, so dass Aromen und Inhaltsstoffe erhalten bleiben.

Genuss für Auge und Gaumen

Mit innovativen Kühl- und Gefriertechnologien trägt Liebherr dazu bei, dass Optik, Biss und Geschmack der Lebensmittel deutlich länger erhalten bleiben. Und da das Auge bekanntlich mitisst, sorgen energieeffiziente LEDs für eine ansprechende Ausleuchtung von Innenraum und Vorräten.

Lebensmittellagerung

Das optimale Zusammenspiel zwischen Temperatur und Luftfeuchtigkeit sorgt bei BioFresh dafür, dass selbst empfindliche Lebensmittel länger aromatisch und vitaminreich bleiben. Lebensmittellagerung mit BioFresh

Frische aus dem Gefrierfach

Eingefrorene Saisonware bietet aromatischen Genuss zu jeder Jahreszeit.

Eingefrorene Saisonware bietet aromatischen Genuss zu jeder Jahreszeit.

Eingefrorene Saisonware bietet aromatischen Genuss zu jeder Jahreszeit.
Würzige Kräuter, süße Beeren oder aromatisches Blattgemüse – wer Saisonware zu jeder Jahreszeit genießen will, friert sie frisch ein.

Das Einfrieren von Lebensmitteln verlängert nicht nur ihre Haltbarkeit: Je frischer und schneller die Ware tiefgefroren wird, desto mehr Vitamine und Mineralstoffe bleiben erhalten. Deshalb wird z.B. Fisch fangfrisch direkt auf hoher See eingefroren. Durch das „Schockfrieren“ erreicht er selbst nach dem Auftauen einen höheren Grad an Frische als Fisch, der nach langen Transportwegen am Tresen im Supermarkt verkauft wird. Eine Methode, die Sie auch Zuhause nutzen können. Die SuperFrost-Automatik von Liebherr senkt die Temperatur im Gefrierbereich auf -32°C. Dabei entstehen Kältereserven, die dafür sorgen, dass Geschmack und Vitamine von frischem Saisongemüse durch schnelles Gefrieren konserviert werden. Sind die Lebensmittel durchgefroren, schaltet SuperFrost automatisch in den Normalbetrieb zurück – und trägt somit zum Stromsparen bei.

Übrigens: Anders als das Einfrieren sollte das Auftauen langsam und schonend erfolgen – am besten im Kühlschrank.

Gefrierinnovationen von Liebherr

  • Nie mehr abtauen
    Durch regelmäßiges Abtauen lässt sich Strom sparen. Das erledigt die Funktion NoFrost automatisch. Sobald der Verdampfer eine Eisschicht aufbaut, leitet ein Sensor den Abtauvorgang ein. Dazu schaltet sich der Ventilator ab, die Verdampferröhren werden erwärmt und die Eisschicht schmilzt, ohne dass die Temperatur im Gefrierraum selbst erhöht wird. Das Gerät bleibt eisfrei und der Energieverbrauch konstant. Und Sie müssen nie wieder abtauen.

    NoFrost Nie mehr abtauen

    Durch regelmäßiges Abtauen lässt sich Strom sparen. Das erledigt die Funktion NoFrost automatisch. Sobald der Verdampfer eine Eisschicht aufbaut, leitet ein Sensor den Abtauvorgang ein. Dazu schaltet sich der Ventilator ab, die Verdampferröhren werden erwärmt und die Eisschicht schmilzt, ohne dass die Temperatur im Gefrierraum selbst erhöht wird. Das Gerät bleibt eisfrei und der Energieverbrauch konstant. Und Sie müssen nie wieder abtauen.

  • Hält die Kälte im Gefrierfach
    Bei jedem Öffnen des Gefrierschranks entweicht Kälte. Dies treibt nicht nur den Energieverbrauch in die Höhe. Es führt zu Temperaturschwankungen, die die Qualität der Vorräte beeinträchtigen. Dank der extra hohen und rundum geschlossenen Schubfächer entweicht beim FrostSafe deutlich weniger Kälte als in herkömmlichen Gefrierfächern. Zudem sorgt die transparente Front dafür, dass Sie den Überblick behalten, ohne das Fach herausnehmen zu müssen.

    FrostSafe Hält die Kälte im Gefrierfach

    Bei jedem Öffnen des Gefrierschranks entweicht Kälte. Dies treibt nicht nur den Energieverbrauch in die Höhe. Es führt zu Temperaturschwankungen, die die Qualität der Vorräte beeinträchtigen. Dank der extra hohen und rundum geschlossenen Schubfächer entweicht beim FrostSafe deutlich weniger Kälte als in herkömmlichen Gefrierfächern. Zudem sorgt die transparente Front dafür, dass Sie den Überblick behalten, ohne das Fach herausnehmen zu müssen.

  • Bequem ausziehbar
    Bei Modellen der NoFrost Gefrierschrankreihe in 70cm Breite sind die Schubfächer auf leicht geführten Teleskopschienen ausziehbar. Dank der integrierten Tragegriffe, können diese mühelos entnommen werden.

    Teleskopschienen Bequem ausziehbar

    Bei Modellen der NoFrost Gefrierschrankreihe in 70cm Breite sind die Schubfächer auf leicht geführten Teleskopschienen ausziehbar. Dank der integrierten Tragegriffe, können diese mühelos entnommen werden.

  • Eiswürfel auf Vorrat
    Die Häppchen sind arrangiert, Wein und Champagner kaltgestellt und auch die Gläser auf Hochglanz poliert – die Gäste können kommen. Bei dem Partystress ist nur leider das Nachfüllen der Eiswürfelschale untergegangen. Mit dem IceMaker gehört das manuelle Bestücken von Eiswürfeln der Vergangenheit an. Dank Festwasseranschluss oder integriertem Wassertank stehen Eiswürfel auf Abruf bereit.

    IceMaker Eiswürfel auf Vorrat

    Die Häppchen sind arrangiert, Wein und Champagner kaltgestellt und auch die Gläser auf Hochglanz poliert – die Gäste können kommen. Bei dem Partystress ist nur leider das Nachfüllen der Eiswürfelschale untergegangen. Mit dem IceMaker gehört das manuelle Bestücken von Eiswürfeln der Vergangenheit an. Dank Festwasseranschluss oder integriertem Wassertank stehen Eiswürfel auf Abruf bereit.

  • Beeren und Kräuter in Form
    Wer schon einmal Beeren, Bärlauch oder Basilikum eingefroren hat, kennt das Problem. Im Gefrierbeutel kleben Obst und Kräuter leicht zusammen, was die portionsweise Entnahme erschwert. Auch leidet die Form durch das Verklumpen. Anders im Kräuter- und Beerenfach: Hier lagern Brombeeren und Mangold übersichtlich und wohlsortiert. Nach zehn bis zwölf Stunden Vorfrieren kann das Gefriergut einzeln in Einfrierbeutel oder wiederverschließbare Plastikbehältnisse umgefüllt werden.

    Beerenfach Beeren und Kräuter in Form

    Wer schon einmal Beeren, Bärlauch oder Basilikum eingefroren hat, kennt das Problem. Im Gefrierbeutel kleben Obst und Kräuter leicht zusammen, was die portionsweise Entnahme erschwert. Auch leidet die Form durch das Verklumpen. Anders im Kräuter- und Beerenfach: Hier lagern Brombeeren und Mangold übersichtlich und wohlsortiert. Nach zehn bis zwölf Stunden Vorfrieren kann das Gefriergut einzeln in Einfrierbeutel oder wiederverschließbare Plastikbehältnisse umgefüllt werden.

  • Einfrieren leicht gemacht
    Die SuperFrost-Automatik macht das Einfrieren zum einfachen und energiesparenden Vergnügen. Sie übernimmt das schnelle Absenken der Temperatur auf -32 °C und schafft so die Kältereserve für vitaminschonendes Einfrieren. Sobald der Einfriervorgang abgeschlossen ist, schaltet die SuperFrost-Automatik auf Normalbetrieb zurück und trägt damit zur Stromersparnis bei.

    SuperFrost Einfrieren leicht gemacht

    Die SuperFrost-Automatik macht das Einfrieren zum einfachen und energiesparenden Vergnügen. Sie übernimmt das schnelle Absenken der Temperatur auf -32 °C und schafft so die Kältereserve für vitaminschonendes Einfrieren. Sobald der Einfriervorgang abgeschlossen ist, schaltet die SuperFrost-Automatik auf Normalbetrieb zurück und trägt damit zur Stromersparnis bei.

  • Video

    Bei Geräten mit NoFrost wird das Gefriergut mit gekühlter Umluft eingefroren und die Luftfeuchtigkeit abgeleitet. Dadurch bleibt der Gefrierraum ohne manuelles Abtauen eisfrei.
    Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
    Bei Geräten mit NoFrost wird das Gefriergut mit gekühlter Umluft eingefroren und die Luftfeuchtigkeit abgeleitet. Dadurch bleibt der Gefrierraum ohne manuelles Abtauen eisfrei. Video aufrufen
    Bei Geräten mit NoFrost wird das Gefriergut mit gekühlter Umluft eingefroren und die Luftfeuchtigkeit abgeleitet. Dadurch bleibt der Gefrierraum ohne manuelles Abtauen eisfrei.
    Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

    Vitamine und Geschmack bewahren

    Einfache Gerichte aus frischen Zutaten bringen Genuss ohne großen Aufwand.

    Einfache Gerichte aus frischen Zutaten bringen Genuss ohne großen Aufwand.

    Ein bunter Salat aus aromatischen Wildkräutern, dazu knuspriges Brot und etwas Olivenöl: Vitaminreich und gesund essen bringt nicht nur Körper und Seele auf Trab. Frische und hochwertige Produkte bieten kulinarischen Genuss ohne großen Aufwand. Damit Geschmack, Form und wertvolle Inhaltsstoffe länger erhalten bleiben, hat Liebherr innovative Technologien entwickelt, die schonend kühlen und dabei länger frisch halten.

    Funktionen und Ausstattung für ideale Lagerung

    Einstellung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit

    Wie lange Lebensmittel aromatisch und vitaminreich bleiben, hängt maßgeblich von der Luftfeuchtigkeit und der Temperatur während der Lagerung ab. Dabei sind die Ansprüche von Fleisch- und Milchprodukten sowie von Obst und Gemüse ganz verschieden. Mit bis zu drei Fächern, die wie Klimazonen funktionieren, bietet BioFresh für jede Lebensmittelkategorie optimale Lagerbedingungen. Für noch mehr Flexibilität können Sie Temperatur und Feuchtigkeit im BioFresh-Plus-Fach individuell regulieren.

    Vorratskeller im Kühlschrank

    All jene Lebensmittel, denen es im Kühlschrank zu kalt, im Küchenschrank jedoch zu warm ist, lagern im Kellerfach unter idealen Bedingungen.

    Auf zwei Ebenen finden Lebensmittel wie Butter, Kartoffeln und Zwiebeln sowie Flaschen ausreichend Platz. Die Temperatur des Kellerfachs lässt sich unabhängig vom Kühlteil zwischen +4°C und +14°C regulieren.

    Wiederherstellung der Kühlkette

    Ob der Wildkräutersalat auch am Tag darauf noch knackig und aromatisch ist, hängt nicht zuletzt davon ab, wie lange die Kühlkette unterbrochen wird. Insbesondere empfindliche Nahrungsmittel wie Obst oder Blattgemüse sollten nach dem Transport bis nach Hause schnell wieder abgekühlt werden. Dabei hilft das PowerCooling-System von Liebherr. Dieses sorgt für gleichmäßige Temperaturen und dafür, dass frisch eingelagerte Vorräte schnell abgekühlt werden. Damit keine Kälte verloren geht, schaltet ein Türkontaktschalter den Ventilator bei Türöffnung ab. Dadurch wird wertvolle Energie gespart.

    Mehr Frische durch separates Regeln von Kühl- und Gefrierteil

    DuoCooling basiert auf zwei separaten Kältekreisläufen, so dass kein Luftaustausch zwischen Kühl- und Gefrierteil stattfindet. Dadurch lässt sich die Temperatur separat einstellen. Die getrennte Kältezufuhr verhindert, dass Gerüche von einem Bereich in den anderen gelangen. Auch das Austrocknen der Vorräte im Kühlfach durch kalte Luft aus dem Gefrierteil wird vermieden. Somit behalten Lebensmittel Form, Konsistenz und ihren unverfälschten Geschmack.

    Nicht alle Liebherr-Geräte verfügen über die genannten Ausstattungsmerkmale.

    Video

    Der Film veranschaulicht Vorteile und Funktionsweise der DuoCooling-Technologie.
    Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
    Zwei unabhängig voneinander regulierbare Kältekreisläufe – der Film veranschaulicht die Funktionsweise der DuoCooling-Technologie. Video aufrufen
    Der Film veranschaulicht Vorteile und Funktionsweise der DuoCooling-Technologie.
    Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

    Lebensmittellagerung

    Das optimale Zusammenspiel zwischen Temperatur und Luftfeuchtigkeit sorgt bei BioFresh dafür, dass selbst empfindliche Lebensmittel länger aromatisch und vitaminreich bleiben. Lebensmittellagerung mit BioFresh

    Genuss für den Gaumen vorbereiten

    Richtig temperiert ist Wein ein Erlebnis für Auge, Nase und Gaumen.

    Richtig temperiert ist Wein ein Erlebnis für Auge, Nase und Gaumen.

    Wie lange Lebensmittel frisch und aromatisch bleiben hängt maßgeblich von der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit während der Lagerung ab. Aber auch beim Verkosten spielt die Temperatur eine entscheidende Rolle. Nur richtig temperiert entfalten Lebens- und Genussmittel ihr unverfälschtes Aroma. So schmeckt Käse bei Zimmertemperatur deutlich aromatischer, als wenn er direkt aus dem Kühlschrank kommt. Wein hingegen sollte je nach Weinsorte temperiert sein.

    Wir von Liebherr haben das Zusammenspiel von Temperatur und Luftfeuchtigkeit über die Jahre perfektioniert und unser Wissen in Technologien umgesetzt.

    Wein auf den Punkt temperiert

    Da unterschiedliche Weinsorten verschiedene Trinktemperaturen erfordern, temperieren Weinkenner ihre Weine in Weintemperierschränken vor. Bei Liebherr sorgt eine präzise elektronische Steuerung dafür, dass Rot- und Weißweine sowie Champagner servierfertig temperiert werden. Weinklimaschränke von Liebherr gewährleisten mit konstanten Temperaturen und einer Luftfeuchtigkeit von über 50 Prozent, dass die empfindlichen Tropfen über Jahre optimal lagern und weiter reifen können.

    Als reines Naturprodukt bedürfen Zigarren besonderer Lagerbedingungen.

    Als reines Naturprodukt bedürfen Zigarren besonderer Lagerbedingungen.

    Zigarren optimal klimatisiert

    Seit einigen Jahren setzt Liebherr sein Know-how auch für die Entwicklung und Fertigung von Humidoren ein. Um das volle Aroma von Zigarren zu konservieren und ein Austrocknen zu verhindern, lagern Sammler Cohiba, Montecristo und Co. bei kontrollierter Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Konstante Temperaturen schaffen das perfekte Klima für Zigarren, die im Humidor bereit liegen, um aus gegebenem Anlass genossen zu werden.

    Weinkompetenz

    Sorgsam angebaut, professionell gereift und auf den Punkt temperiert – nur mit der richtigen Lagertechnik bereitet Wein höchstes Trinkvergnügen. Weinkompetenz

    Zigarrenlagerung im Humidor

    Der Humidor von Liebherr bietet das perfekte Mikroklima und die Möglichkeit, Temperatur und Luftfeuchtigkeit päzise zu regulieren. Humidor

    Hausgeräte

    Ob in die Küchenzeile integriert oder freistehend – bei Liebherr finden Sie eine große Auswahl an Stand- und Einbaukühlschränken.

    FreshMAG

    Entdecken Sie die Welt rund um Liebherr-Hausgeräte mit interessanten Neuigkeiten, Geschichten, wertvollen Tipps und Tricks zur Lebensmittellagerung, Rezepten und vielem mehr! Jetzt den Blog lesen