14.03.2016 Liebherr-Hausgeräte mehrfach mit Plus X Award ausgezeichnet

Die neun Geräte wurden in den Kategorien High Quality, Design, Innovation, Bedienkomfort, Funktionalität und Ökologie ausgezeichnet

Die neun Geräte wurden in den Kategorien High Quality, Design, Innovation, Bedienkomfort, Funktionalität und Ökologie ausgezeichnet

Mit mehr als 600 teilnehmenden, internationalen Marken ist der Plus X Award heute der weltgrößte Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Die internationale und unabhängige Fachjury setzt sich aus 27 Branchen und 23 strategischen Partnern zusammen. Sie zeichnet seit 13 Jahren neu entwickelte und innovative Technologien, außergewöhnliche Designs sowie intelligente und einfache Bedienkonzepte aus. Der Innovationspreis wurde als Projekt zum Schutz und zur Stärkung der Marke und des Handels initiiert und soll zugleich dem Endverbraucher eine bessere Orientierung bieten.

Voraussetzung für eine Auszeichnung ist, dass das Produkt qualitativ hochwertig, funktionell und auf Höhe der Zeit gestaltet ist. Wenn diese Vorbedingungen erfüllt sind, stimmt die Jury darüber ab, ob das Produkt mindestens eine überzeugende Zusatzfunktion aufweist. Die Plus X Award Gütesiegel werden in sieben verschiedenen Kategorien vergeben: Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort, Funktionalität, Ergonomie und Ökologie. Liebherr konnte in sechs Kategorien mit neun NoFrost Kühl-Gefrierkombinationen der neuen Gerätegeneration BluPerformance überzeugen.

Die NoFrost Kühl-Gefrierkombinationen mit BioCool Funktion erhielten in mehreren Kategorien das Plus X Award Gütesiegel. Mit der neusten Gerätegeneration BluPerformance stellt Liebherr eine Reihe besonders energieeffizienter und zukunftsorientierter Kühl- und Gefriergeräte vor. Alle ausgezeichneten Geräte befinden sich in der Energieeffizienzklasse A+++ oder A+++/-20% und sind somit nochmals 20 Prozent sparsamer als der Grenzwert zur bislang besten Energieeffizienzklasse A+++. Die einzigartige Kältetechnologie ist kompakt im Gerätesockel integriert, so dass für die Lagerung von Lebensmittel mehr Raum zur Verfügung steht. Für Geräte ohne BioFresh-Technologie ist BioCool die perfekte Ergänzung. Denn die BioCool Funktion stellt sicher, dass dank einer Feuchteregulierung die Frische der eingelagerten Lebensmittel länger erhalten bleibt als in herkömmlichen Obst- und Gemüsefächern.

Das Plus an Sicherheit und Service bietet SmartDevice. Mit der optional erhältlichen SmartDeviceBox lassen sich die Geräte einfach über WLAN in Smart Homes integrieren – zur komfortablen Steuerung der Kühl- und Gefriergeräte auch von unterwegs auf mobilen Endgeräten.