30.08.2017 Liebherr-Hausgeräte und das britische Unternehmen Smarter starten Kooperation im intelligenten Lebensmittelmanagement

Der deutsche Kühl- und Gefriergerätehersteller Liebherr ist eine Partnerschaft mit dem britischen Start-up Smarter, im Bereich vernetzte Heimlösungen eingegangen. Bekannt gegeben wurde die Partnerschaft zum heutigen IFA Auftakt 2017 in Berlin. Hier präsentieren beide Unternehmen ihre neuen Technologien.

Die Partnerschaft mit Smarter vereint die Langlebigkeit und Effizienz von Liebherr Kühl- und Gefriergeräten mit der patentierten Technologie von Smarter.

Die Partnerschaft mit Smarter vereint die Langlebigkeit und Effizienz von Liebherr Kühl- und Gefriergeräten mit der patentierten Technologie von Smarter.

Schon bisher ermöglicht die Liebherr SmartDevice-Technologie, dass die Kunden ihre Kühlschränke jederzeit von überall aus steuern können. Durch die Kooperation, das technische Know-how und die qualitativ hochwertige Hardware des Spezialisten für Kühlschrankkameras, Smarter, können die Kunden nun sogar einen Blick in die Kühlschränke werfen, selbst wenn sie gerade nicht zu Hause sind.

Die modular integrierbare FridgeCam™ macht durch Bildaufnahmen die im Kühlschrank eingelagerten Produkte sichtbar. Dank der innovativen Objekterkennung kann eine Vorratsliste der eingelagerten Lebensmittel erstellt werden. Für die Kunden bietet das viele Vorteile: Sie können problemlos den Überblick über die Vorräte behalten, Einkaufslisten erstellen und Doppeleinkäufe durch übersehene Lebensmittel vermeiden.

Die patentierte FridgeCam™ von Smarter kann jetzt mit jedem SmartDevice-fähigen Kühlschrank von Liebherr vernetzt werden. Das modulare System erlaubt es den beiden Partnern, ihren Marktanteil im Bereich vernetzte Heimlösungen zu steigern.

Der Eintritt in die vernetzte Welt ist die SmartDeviceBox von Liebherr. MIA ist die perfekte Ergänzung zur FridgeCam™ und ermöglicht ein ganzheitliches Lebensmittelmanagement sowie ein automatisiertes Einkaufserlebnis. MIA ist ein Lautsprecher, der bequem mit Sprache gesteuert wird und mit dem Einkaufslisten erstellt werden können. Damit wird der Liebherr Kühlschrank zum Zentrum des intelligenten Lebensmittelmanagements.

Steffen Nagel, Geschäftsführer Ressort Vertrieb der Liebherr-Hausgeräte GmbH:

„Mit Smarter haben wir eines der führenden Start-ups für modulare Kühlschrankkameratechnik gewinnen können und freuen uns über die langfristige Kooperation. In der Partnerschaft mit Smarter vereinen wir die Langlebigkeit und Effizienz unserer Kühlgeräte mit innovativer Technologie. Mit der FridgeCam™ erleichtern wir den Kunden die Vorratshaltung und bringen damit den Kundennutzen auf ein neues Level.“

Isabella Lane, Geschäftsführerin von Smarter:

„Wir freuen uns, diese Partnerschaft mit Liebherr ankündigen zu können. Liebherr ist der führende Premium Hersteller von Kühlschränken und hat schnell den Bedarf an kreativen Innovationen erkannt. Deshalb stattet das Unternehmen bestehende Kühlschrankmodelle jetzt mit unserer bahnbrechenden FridgeCam™ aus. So schaffen wir gemeinsam den intelligentesten Kühlschrank der Welt, der den Kunden eine bisher unerreichte Effizienz sowie praktische Funktionen in der Küche bietet.“

Über Liebherr-Hausgeräte

1954 wurde die Produktesparte Liebherr-Hausgeräte durch Dr.-Ing. E.h. Hans Liebherr am Standort Ochsenhausen gegründet. Seit mehr als 63 Jahren ist Liebherr-Hausgeräte Premiumhersteller innovativer Kühl- und Gefriergeräte sowohl für Haushalt als auch Gewerbe und gehört mit einer Jahresproduktion von über 2,2 Millionen Geräten zu den führenden europäischen Premium Anbietern. Kühl- und Gefriergeräte von Liebherr stehen seit Jahrzehnten für Qualität, Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer.

Über Smarter

Smarter ist ein preisgekröntes Unternehmen mit Sitz in London. Das 2014 vom „Young Entrepreneur of the Year“ Christian Lane gegründete Unternehmen Smarter hat sich zum führenden Anbieter für vernetzte Heimlösungen mit Schwerpunkt Küchenautomatisierung entwickelt. Durch innovative Lösungen will Smarter das Kaufverhalten in eine neue Richtung lenken um nicht nur Geld zu sparen sondern unseren Alltag auch in puncto Zeitmanagement zu optimieren.

smartdevice.liebherr.com