19.12.2014 Liebherr-Supermarkttruhen mit Tiroler Innovationspreis 2014 prämiert

Ausgezeichnet: das neue Fertigungsverfahren für Liebherr-Supermarkttruhen

Ausgezeichnet: das neue Fertigungsverfahren für Liebherr-Supermarkttruhen

Die Liebherr-Hausgeräte-Lienz GmbH, Lienz (Österreich), hat kürzlich Innsbruck den Tiroler Innovationspreis 2014 in der Kategorie „Technische Innovationen – Produkte und Verfahren“ erhalten. Dabei wurde sowohl die neue Supermarkttruhe als auch das hochflexible PU-Spray Moulding Verfahren prämiert, das Liebherr speziell für die Fertigung dieser Truhen entwickelt hat. Liebherr setzte sich somit erfoglreich gegen acht weitere Bewerber durch und erhielt die Nominierung für den österreichischen Staatspreis für Innovation 2015.

Dank des hochflexiblen PU-Spray Moulding Verfahrens können die Liebherr- Supermarkttruhen den Wünschen der Kunden entsprechend in individuellen Designs gestaltet werden. Die energieeffizienten, leicht zu reinigenden Truhen überzeugen zudem durch eine zuverlässige und präzise Elektronik sowie eine komfortable Bedienung.