24.03.2022 Zeitlose Frische: Neue Standgeräte von Liebherr vereinen innovative Technologien in edlem Design.

Liebherr-Hausgeräte präsentiert seine neue Generation von Standgeräten mit Kühl- und Gefrierschränken sowie -kombinationen. Die jüngste Produktreihe von Liebherr verbindet kunden- und zukunftsorientierte Funktionen mit geradlinigem Design und ermöglicht so „zeitlose Frische“ für Lebensmittel. Dem Spezialisten für Kühlen und Gefrieren gelingt es einmal mehr, kompromisslose Qualität und ein edles Erscheinungsbild mit durchdachten Frischetechnologien, Energieeffizienz und intuitivem Bedienungskomfort zu verknüpfen.

Das neue Standgerät CBNbsd578i von Liebherr

Das neue Standgerät CBNbsd578i von Liebherr

Das neue Standgerät CBNbsd578i von Liebherr

„Wir entwickeln Kühl-Gefrier-Lösungen, die den Alltag unserer Kundinnen und Kunden erleichtern und ihren Bedürfnissen in Sachen Frische und Design entsprechen“, sagt Steffen Nagel, Managing Director Sales & Marketing der Liebherr-Hausgeräte GmbH. „Das Ergebnis dieser Entwicklung ist unsere neue Standgeräte-Generation, die intelligente Frischetechnologie mit edler, moderner Optik in höchster Qualität verbindet“.

Das neue Standgerät CNd5723 fügt sich passgenau in eine 60 cm tiefe Nische ein

Das neue Standgerät CNd5723 fügt sich passgenau in eine 60 cm tiefe Nische ein

Das neue Standgerät CNd5723 fügt sich passgenau in eine 60 cm tiefe Nische ein

Elegantes Design für jede Küchenumgebung

Charakteristisch für die neuen Standgeräte von Liebherr sind ihr geradliniges Design und die edlen Oberflächen aus hochwertigen Materialien. Die außergewöhnlichen Looks reichen von klarem White über SteelFinish in hochwertiger Edelstahloptik und StainlessSteel aus klassischem Edelstahl bis hin zu unverwechselbarem BlackSteel.Alle Kühl- und Gefriergeräte der neuen Reihe haben eine geschlossene Alu-Rückwand, was ihnen von allen Seiten ein elegantes Äußeres verleiht. Durch die clevere Design-Entwicklung InteriorFit kann jedes Standgerät passgenau in einer 60 cm tiefen Nische ohne Lüftungsabstand installiert werden, denn sie verfügen über ein integriertes und von außen unsichtbares Türscharnier. Somit ragt ausschließlich die edle Fronttür des Kühlgerätes hervor, das sich dadurch harmonisch in den Raum einfügt.

Liebherr unterteilt die neue Standgeräte-Reihe in die Einstiegsserien Pure und Plus sowie in die Premiummodelle Prime und Peak, die über unterschiedliche Ausstattungsmerkmale verfügen und bereits mit der neuen Einbaugeräte-Generation eingeführt wurden.

Der LightTower leuchtet den Innenraum des Kühlschranks perfekt aus

Der LightTower leuchtet den Innenraum des Kühlschranks perfekt aus

Der LightTower leuchtet den Innenraum des Kühlschranks perfekt aus
Der LightTower leuchtet den Innenraum des Kühlschranks perfekt aus

Durchdachte Technologien für langanhaltende Frische

Überzeugen können die neuen Standgeräte vor allem mit ihren Frischetechnologien. Mit EasyFresh, BioFresh und BioFresh Professional bietet Liebherr präzise Lagermöglichkeiten, um empfindliche Vitamine und Mineralstoffe deutlich länger zu bewahren. Die abgestimmte Kombination aus Temperatur und Luftfeuchtigkeit sorgt für eine optimale Kühlung von Lebensmitteln. Diese behalten ihren authentischen Geschmack länger bei und werden seltener entsorgt, wodurch Lebensmittelverschwendung reduziert wird.

Mit dem BioFresh Professional Fish & Seafood-Safe hat Liebherr ein separates Fach entwickelt, das speziell auf die verbesserte Lagerung von Fisch und Meeresfrüchten bei -2 Grad Celsius ausgerichtet und individuell regulierbar ist. In den Kühlgeräten der Peak-Serie legt sich außerdem der feine Frischenebel HydroBreeze auf Obst und Gemüse, für einen zusätzlichen Frische-Effekt. Unentwegt frisches Wasser direkt aus dem Kühlschrank liefert zudem der integrierte Wasserspender mit Filtersystem InfinitySpring. Damit kann auf schwere Wasserkisten oder Plastikflaschen verzichtet werden.

Auch im Inneren der Kühlgeräte nutzt Liebherr eleganten Edelstahl. So sind die Modelle der Spitzenserie Peak im gesamten Innenraum mit SmartSteel ausgestattet. Diese Verkleidung bietet ein besonders hygienisches Umfeld zur Lagerung, denn unerwünschte Feuchtigkeit und Anfrieren von Lebensmitteln wird durch Luftzirkulation zwischen Rückwand und Edelstahl-Verkleidung vermieden. Zugleich genießen Kundinnen und Kunden eine unvergleichliche Ästhetik beim Öffnen des Geräts. Die LED-Ambiente-Beleuchtung des Ventilators an der Rückwand und der flächenbündige LightTower an den Seitenwänden sorgen dafür, dass Innenraum und Lebensmittel perfekt ausgeleuchtet sind. Die Rückwände in Geräten der Prime-Serie sind ebenfalls mit SmartSteel verkleidet.

„German Engineering“: Energieeffizienz und Qualität von Liebherr

Alle Kühl- und Gefriergeräte der neuen Standgeräte-Reihe von Liebherr wurden in Deutschland entworfen und werden in Europa gefertigt. Sie stehen für den hohen Qualitätsanspruch des Familienunternehmens, dessen Sparte für Hausgeräte 1954 von Hans Liebherr in Deutschland gegründet wurde.

Zahlreiche Modelle der neuen Standgeräte-Reihe erreichen dank energetisch durchdachter Kühlung erneut die besten Energieeffizienzklassen. Zugleich bieten die Geräte dank BluPerformance das größtmögliche Kühlvolumen, da die gesamte Kältetechnologie im Sockel platziert und außerordentlich geräuscharm arbeitet.

Für den optimalen Bedienungskomfort sind alle Modelle mit einem intuitiven User Interface ausgestattet. Darüber können Funktionen individuell eingestellt werden. Die Standgeräte sind entweder direkt ab Werk vernetzt oder können nachträglich mit der SmartDeviceBox ausgestattet und mit dem heimischen Smart Home-System verknüpft werden.

Die neuen Geräte des Spezialisten für Kühlen und Gefrieren zeichnen sich als wahre Alleskönner aus, denn neben geringem Stromverbrauch und einem niedrigen Geräuschpegel bieten sie eine optimale Kälteleistung und großes Kühlvolumen sowie eine lange Lebenszeit dank hochwertiger Materialien.

Bedarfsgerecht Einfrieren mit den neuen Gefrierstandgeräten und Kühl-Gefrierkombinationen

Die Gefrierschränke der Prime- und Peak-Serien vereinen dank des Features VarioTemp zwei Geräte in einem: ihre Temperaturzonen können individuell von -2 Grad Celsius bis zu +14 Grad Celsius reguliert werden. Sie können sowohl als Gefriergeräte als auch als zusätzlicher Kühlbereiche genutzt werden und bieten maximale Flexibilität.

Die neuen Gefrierstandgeräte von Liebherr verfügen über zahlreiche besondere Eis-Features: Im IceTower können Flaschen und Pizzakartons hochkant eingelagert werden, während ein integrierter IceMaker ausreichend Eis für Getränke produziert. Die Serien Plus, Prime und Peak besitzen zudem die EasyTwist-Ice Funktion: Über einen herausnehmbaren Behälter können Eiswürfel einfach und hygienisch ohne Wasserfestanschluss innerhalb von fünf Stunden hergestellt werden.

Alle Kühl-Gefrierkombinationen von Liebherr sind durch DuoCooling mit zwei individuell regulierbaren Kühlkreisläufen ausgestattet. Die bewährte NoFrost-Technologie sitzt in den neuen Modellen im Gerätesockel und ist bei Bedarf leichter zu erreichen. Zudem ist in allen Gefrierteilen FrostProtect integriert, das Kundinnen und Kunden mehr Flexibilität bei der Wahl des Aufstellungsortes bietet, denn das Gerät funktioniert auch bei einer Umgebungstemperatur von bis zu -15 Grad Celsius einwandfrei.