Wein – Kultur für Genießer

Ein Familienfest, Besuch von guten Freunden oder ein ruhiger Abend bieten willkommene Anlässe eine gute Flasche Wein zu öffnen. Damit ein liebevoll angebauter, gereifter Wein sein Geschmackspotenzial entfaltet, bedarf er einer sorgsamen Behandlung. Unter optimalen Bedingungen gelagert und auf den Punkt temperiert bereitet er höchsten Trinkgenuss.

Edle Weine richtig lagern und genießen

Von der Reifung der Trauben über die Herstellung und Lagerung bis zum Genuss des Weins kommt es auf die richtige Temperatur an.

Von der Reifung der Trauben über die Herstellung und Lagerung bis zum Genuss des Weins kommt es auf die richtige Temperatur an.

Vom ersten Trieb der Weinrebe bis zur Abfüllung sorgt der Winzer mit Hingabe, Sorgfalt und Sachkenntnis dafür, dass nur der beste Tropfen in die Flasche gerät. Weißweine reifen mindestens einige Monate in Fässern oder Spezialtanks, ehe sie für die Abfüllung bereit sind. Der Ausbau von Rotweinen dauert häufig sogar mehrere Jahre lang. Doch selbst dann sind viele Weine noch nicht auf ihrem aromatischen Höhepunkt. Unter optimalen Lagerbedingungen kann der Wein in der Flasche reifen und sich kontinuierlich verbessern.

Gleichbleibend kühl – Traumklima für Ihren Wein

Im Winter wie im Sommer braucht Wein konstante Temperaturen. UV-Licht darf ebenso wenig auf die wertvollen Flaschen treffen wie Düfte und Gerüche aller Art. Selbst trockene Luft und Erschütterungen beeinträchtigen die Qualität des Weins. In einem Weinschrank von Liebherr finden edle Tropfen ideale Lagerbedingungen für höchsten Genuss.

Weinkompetenz von Liebherr

Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Der Anbau und die Herstellung von Wein sind anspruchsvoll und erfordern Sorgfalt und Professionalität. Der Film dokumentiert die Prozesse und erklärt, warum Ihr Wein in einem Weinschrank von Liebherr am besten aufgehoben ist.

Wein-App

Der Liebherr-Wineguide zeigt Bordeaux-Weine im Überblick. Informieren Sie sich über Anbaugebiet, Weingüter, Jahrgänge sowie Rebsorten. Liebherr-Apps

Ruhen und reifen lassen

Champagner erfährt in der Flasche eine zweite Gärung.

Champagner erfährt in der Flasche eine zweite Gärung.

Fruchtig wie Apfel, blumig wie Flieder, würzig wie Zimt – mit bildhaften Vergleichen charakterisieren Weinkenner die feinen Aromen und Duftnuancen im Bouquet eines guten Weins. Rebsorte, Bodenbeschaffenheit und Erntezeitpunkt haben großen Einfluss auf den Geschmack, ebenso wie der ebenso wie Art und Dauer des Ausbaus. Doch die Verfeinerung setzt sich auch nach der Abfüllung noch fort - Weinkenner nennen diesen sensiblen Vorgang die Flaschenreifung. Erst sie bringt vielen guten Weinen den perfekten Geschmack.

Für die Flaschenreifung sollte Wein vor Umwelteinflüssen geschützt lagern.

Für die Flaschenreifung sollte Wein vor Umwelteinflüssen geschützt lagern.

Reifeprozesse in der Flasche

Bei der Flaschenreifung reagieren verschiedene Bestandteile wie Säuren oder Gerb- und Farbstoffe im Wein miteinander. Dadurch bauen sich intensive Holznoten ab und fruchtige Aromen können sich weiter entwickeln. Je nach Weinsorte kann es einige Jahre dauern, bis ein Wein sein volles Aroma entwickelt. Dabei können Umwelteinflüsse wie Gerüche das Aroma verfälschen, gerade wenn Wein im offenen Regal in der Küche gelagert wird. Daher eignet sich auch nicht jeder Keller als Weinkeller.

Naturkorken behalten ihre Qualität bei über 50% Luftfeuchtigkeit.

Naturkorken behalten ihre Qualität bei über 50% Luftfeuchtigkeit.

So gelingt die Flaschenreifung

  • In konstant gekühlten Flaschen zwischen 10°C und 12°C können sich die Aromen im Wein am besten entwickeln. Wärme beeinträchtigt die Flaschenreifung und zerstört feine Geschmacksnoten.
  • Sauerstoff beeinträchtigt den Reifeprozess und tritt vor allem durch ausgetrocknete Korken in die Flasche ein.
  • Eine Luftfeuchtigkeit über 50 Prozent hält den Korken intakt – die Flasche bleibt dicht, der Wein geschützt.

Ein Weinschrank von Liebherr schafft gleichbleibende Lagerbedingungen – und ist damit die optimale Umgebung für Reifeprozesse in der Weinflasche.

Video

Ob Sammler oder spontaner Genießer: Mit den Weinschrankreihen Vinidor, Grand Cru und Vinothek lagern Sie edle Weine unter optimalen Bedingungen.
Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Ob Sammler oder spontaner Genießer: Mit den Weinschrankreihen Vinidor, Grand Cru und Vinothek lagern Sie edle Weine unter optimalen Bedingungen. Video aufrufen
Ob Sammler oder spontaner Genießer: Mit den Weinschrankreihen Vinidor, Grand Cru und Vinothek lagern Sie edle Weine unter optimalen Bedingungen.
Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Optimale Lagerbedingungen schaffen

Ein hochwertiger Wein muss in Ruhe unter kontrollierten Bedingungen lagern. Nur so können sich in der Flasche die komplexen Duft- und Geschmacksnuancen entwickeln. Erschütterungen, Gerüche und UV-Licht stören diesen Prozess. So können UV-Strahlen biochemische Prozesse im Wein auslösen, durch die er an Geschmack und Farbe verliert. Auch Erschütterungen und Vibrationen schaden dem sensiblen Getränk. Werden die Weinmoleküle durcheinandergewirbelt, beeinträchtigt das den natürlichen Reifeprozess.

Spitzentechnologie für Weinliebhaber

  • Gradgenau temperiert
    In den Weinschränken von Liebherr bleiben Ihre Weinvorräte vor schädlichen Lagerbedingungen geschützt. Für eine flexible Anwendung hat ein Großteil der Weinschränke einen Einstellbereich von +5°C bis +20°C. Innovative Technologie sorgt dafür, dass die Flaschen bei konstanter Temperatur aufbewahrt werden. Bei optimalen +10°C bis +12°C reift wertvoller Wein zu seiner vollen Geschmacksvielfalt heran.

    Modernste Klimatechnik Gradgenau temperiert

    In den Weinschränken von Liebherr bleiben Ihre Weinvorräte vor schädlichen Lagerbedingungen geschützt. Für eine flexible Anwendung hat ein Großteil der Weinschränke einen Einstellbereich von +5°C bis +20°C. Innovative Technologie sorgt dafür, dass die Flaschen bei konstanter Temperatur aufbewahrt werden. Bei optimalen +10°C bis +12°C reift wertvoller Wein zu seiner vollen Geschmacksvielfalt heran.

  • Frei von Gerüchen
    Gerüche beinträchtigen das Aroma des Weins. Gelangen sie in die Flasche, werden sie vom Wein aufgenommen. In unseren Weinschränken sorgen Aktivkohlefilter dafür, dass Ihre kostbaren Weinflaschen nur von geruchsfreier Luft umgeben sind.

    Aktivkohlefilter Frei von Gerüchen

    Gerüche beinträchtigen das Aroma des Weins. Gelangen sie in die Flasche, werden sie vom Wein aufgenommen. In unseren Weinschränken sorgen Aktivkohlefilter dafür, dass Ihre kostbaren Weinflaschen nur von geruchsfreier Luft umgeben sind.

  • Vor Strahlung bewahrt
    UV-Licht kann Wein verderben. Deshalb schützen die beschichteten Isolierglastüren unserer Weinschränke vor der Strahlenbelastung von außen. Im Inneren tauchen LED-Leuchten die Flaschen in sanftes Licht – und präsentieren Ihren Wein von seiner besten Seite.

    Schutz vor UV-Licht Vor Strahlung bewahrt

    UV-Licht kann Wein verderben. Deshalb schützen die beschichteten Isolierglastüren unserer Weinschränke vor der Strahlenbelastung von außen. Im Inneren tauchen LED-Leuchten die Flaschen in sanftes Licht – und präsentieren Ihren Wein von seiner besten Seite.

  • Schwingungsarm gelagert
    Selbst leichte Erschütterungen wie Trittschall stören den Reifeprozess des Weins. Unsere Weinschränke sind mit vibrationsarmen Kompressoren, gedämpften Komponenten und die Topmodelle zusätzlich mit einer SoftSystem-Schließdämpfung ausgestattet. Bei so viel Ruhe kann Wein lange liegen – bis der passende Anlass zum Anstoßen gekommen ist.

    Vibrationsdämpfung Schwingungsarm gelagert

    Selbst leichte Erschütterungen wie Trittschall stören den Reifeprozess des Weins. Unsere Weinschränke sind mit vibrationsarmen Kompressoren, gedämpften Komponenten und die Topmodelle zusätzlich mit einer SoftSystem-Schließdämpfung ausgestattet. Bei so viel Ruhe kann Wein lange liegen – bis der passende Anlass zum Anstoßen gekommen ist.

  • Übersichtlich, repräsentativ und naturbehandelt
    Um eine dem Anlass entsprechende Flasche parat zu haben, halten Weinkenner eine Auswahl an Weinen bereit. Auf den Präsentationsborden ist der passende Wein schnell gefunden. In unseren Vinidor-Modellen lagern die Flaschen auf Teleskopschienen – da fällt auch der Zugriff auf die hinteren Reihen leicht.

    Vollholzborde Übersichtlich, repräsentativ und naturbehandelt

    Um eine dem Anlass entsprechende Flasche parat zu haben, halten Weinkenner eine Auswahl an Weinen bereit. Auf den Präsentationsborden ist der passende Wein schnell gefunden. In unseren Vinidor-Modellen lagern die Flaschen auf Teleskopschienen – da fällt auch der Zugriff auf die hinteren Reihen leicht.

  • Schluck für Schluck genießen

    Der große Moment ist gekommen: Eine edle Weinflasche wird entkorkt. Richtig gelagert hat sie ihr Aroma voll entfalten können. Für den richtigen Trinkgenuss sollte der Wein vor dem Öffnen auf optimale Genusstemperatur gebracht werden.

    In Verbindung mit Sauerstoff entfaltet sich das Aroma im Glas.

    In Verbindung mit Sauerstoff entfaltet sich das Aroma im Glas.

    In Verbindung mit Sauerstoff entfaltet sich das Aroma im Glas.
    Nehmen Sie sich Zeit zum Genießen: Schwenken Sie den Wein sanft im Glas und riechen Sie daran. Im Gegensatz zur Zunge kann unsere Nase viele hundert Aromen wahrnehmen. Erst dann kosten Sie einen Schluck, und lassen ihn auf der Zunge zergehen. So entfalten Duft und Geschmack ihre volle Wirkung.

    Wo liegt die optimale Trinktemperatur?

    Rotweine werden mit einer Temperatur zwischen 14°C und 18°C serviert. Prinzipiell gilt: Je älter und körperreicher der Wein desto höher die Temperatur. Trockener und frischer Weißwein wird gerne bei 8° getrunken. Reifere und gehaltvollere Weißweine entfalten ihr Aroma bei bis zu 12°C , während Süßweine einige Grad kälter, also zwischen 6°C und 8°C genossen werden. Und damit Sekt oder Champagner frisch auf dem Gaumen prickelt, sollte er auf mindestens 8°C heruntergekühlt sein. Bei allen Temperaturangaben gilt jedoch die Faustregel: Der persönliche Geschmack entscheidet. Probieren Sie einfach aus, welche Trinktemperatur für Sie angenehm ist.

    Vor dem Karaffieren sollte der Wein im Weinschrank gekühlt werden.

    Vor dem Karaffieren sollte der Wein im Weinschrank gekühlt werden.

    Vor dem Karaffieren sollte der Wein im Weinschrank gekühlt werden.
    Sobald die Temperatur eines Rotweins über die kritische Grenze von 20°C steigt, zerfällt das Bouquet. Daher sollte der Wein bald nach dem Dekantieren oder Belüften getrunken werden. Zudem gilt: Ist der Wein erst im Glas, erwärmt er sich schnell um ein bis zwei Grad, von daher sollte die Flasche entsprechend vorgekühlt sein.

    Dekantieren oder Belüften?

    Nicht jeder Wein gewinnt dadurch, dass er schwungvoll in eine Karaffe gefüllt wird. Lang gelagerte Rotweine sollten vorsichtig in einen schmalen Dekanter umgefüllt werden, um das Depot vom Wein zu trennen. Dazu nutzt man Gefäße mit möglichst kleiner Oberfläche, denn durch den Kontakt mit Sauerstoff können ältere Weine oxidieren und kippen.

    Karaffiert werden dagegen junge Rotweine vor der empfohlenen Trinkreife. Gießt man sie in eine bauchige Karaffe um, können sie durch den Kontakt mit dem Sauerstoff das Aroma entfalten und werden dadurch harmonischer.

    Das richtige Glas betont den individuellen Charakter eines Weins.

    Das richtige Glas betont den individuellen Charakter eines Weins.

    Welches Glas für welchen Wein?

    Auch die Form des Glases hat großen Einfluss auf den Trinkgenuss. Alte Rotweine entfalten ihr Bouquet in hohen, bauchigen Gläsern. Geschwungene Gläser betonen die Fruchtnoten junger Weißweine. Champagner prickelt und perlt am eindrucksvollsten in schlanken Flöten. Die Flötenform verhindert, dass sich Kohlensäure schnell verflüchtigt und ermöglicht das Moussieren des Champagners.

    Von der optimalen Serviertemperatur bis zur Wahl des richtigen Glases: Wein ist eines der ältesten Kulturgüter und steht für eine Jahrtausende alte Genusskultur. Weinschränke von Liebherr sorgen dafür, dass Weine optimal gelagert und in perfekter Trinktemperatur serviert werden können. Damit Sie für jeden Anlass die richtige Flasche parat haben und Ihren Wein wirklich genießen können.

    Wein-App

    Der Liebherr-Wineguide zeigt Bordeaux-Weine im Überblick. Informieren Sie sich über Anbaugebiet, Weingüter, Jahrgänge sowie Rebsorten. Liebherr-Apps

    Genussfertiges Temperieren

    Geräte von Liebherr schaffen durch das abgestimmte Zusammenspiel von Temperatur und Luftfeuchtigkeit perfekte Lagerbedingungen für anspruchsvolle Lebensmittel. Technologien für mehr Genuss

    Vinidor-Reihe: Die Zoomansicht zeigt die Aufteilung der Temperaturzonen.

    Vinidor-Reihe: Die Zoomansicht zeigt die Aufteilung der Temperaturzonen.

    Vinidor-Reihe

    Vinidor-Geräte verfügen über zwei oder drei Weinsafes, die unabhängig voneinander gradgenau von +5°C bis +20°C eingestellt werden können. Dies erlaubt höchste Flexibilität in der Anwendung. So lassen sich im Gerät gleichzeitig Rotweine, Weißweine und Champagner in der jeweils optimalen Genusstemperatur aufbewahren. Aber auch für die langfristige Lagerung von Weinen schaffen Weinschränke der Vinidor-Reihe die idealen Klimabedingungen. Durch die unterschiedliche Größe der Weinsafes und die flexible Einstellung der Temperatur passen diese Geräte zu jedem individuellen Weinsortiment.

    Weinklimaschränke: Die Zoomansicht zeigt die Aufteilung der Temperaturzonen.

    Weinklimaschränke: Die Zoomansicht zeigt die Aufteilung der Temperaturzonen.

    Weinklimaschränke

    Weinklimaschränke schaffen ähnliche Lagerbedingungen wie ein Weinkeller. Im gesamten Innenraum herrscht eine konstante Temperatur, die elektronisch gesteuert wird. Damit eignen sich Weinklimaschränke optimal für die langfristige Lagerung und Reifung von Weinen. Durch die flexible Temperaturwahl zwischen +5°C bis +20°C können sie alternativ auch eine größere Auswahl an Weinflaschen in Genusstemperatur vorrätig halten. In den Reihen GrandCru und Vinothek bietet Liebherr unterschiedliche Größen und Ausstattungen.

    Weintemperierschränke: Die Zoomansicht zeigt die Aufteilung der Temperaturzonen.

    Weintemperierschränke: Die Zoomansicht zeigt die Aufteilung der Temperaturzonen.

    Weintemperierschränke

    Weintemperierschränke der Vinothek-Reihe eignen sich besonders für die Vorratshaltung verschiedener Weine in der jeweils idealen Genusstemperatur. Durch den Einsatz spezieller Komponenten wird eine gezielte Temperaturschichtung erreicht. So können im oberen Bereich z.B. bei +18°C Rotweine temperiert werden. Mit einer Temperatur von +5°C eignet sich der untere Bereich speziell für die Temperierung von Sekt oder Champagner. Der Bereich dazwischen ist ideal für Weißweine, die bei Trinktemperatur gelagert werden sollen.

    Weinschränke

    Vom Privathaushalt bis zur Gastronomie: Liebherr bietet Weinschränke für verschiedene Einsatzbereiche.

    Design

    Ausgezeichnetes Design: Bei Oberflächen und Formen setzt Liebherr auf zeitlose Eleganz und aktuelle Trends in der Wohnraumgestaltung. Design-Editionen