31.01.2017 Liebherr auch 2017 auf Schulungstour für Händler

Die neuen Einbau- und Weingeräte sind ein Teil des Schulungsprogramms 2017

Die neuen Einbau- und Weingeräte sind ein Teil des Schulungsprogramms 2017

Das Kühl- und Gefriergeräte-Programm von Liebherr überzeugt mit zukunftsweisenden Ideen. Im Rahmen der einzelnen Module werden die wesentlichen Vorteile der Liebherr-Produkte vermittelt. Dabei steht der Kundennutzen im Mittelpunkt.

In Modul 1 werden Neuheiten vorgestellt und die Grundlagen der Kältetechnologie vermittelt. Speziell Geräte aus der innovativen BluPerformance Reihe werden hier detailliert geschult. Das Modul 2 führt in die Welt der „Wein, Design und Lifestyle“-Produkte ein. Grifflose Küchen sind auch weiterhin im Trend. Für die Integration im modernen Küchenumfeld sind die neuen Einbau-Weingeräte mit Fronten aus schwarzem und weißem Glas optimal geeignet. Zudem lassen sich alle dekorfähigen Weinschrank-Modelle dem individuellen Stil der Küchenfronten anpassen oder mit einem hochwertigen Edelstahlrahmen mit Griff in jeder Küche integrieren.

Aber nicht nur die neuen Weinschränke lassen sich perfekt in verschiedenen Nischen kombinieren. In den individuellen FrischeCenter können Kühl- und Gefriergeräte sowie Weinschränke ganz nach persönlichen Bedürfnissen platziert werden. Dieses neue Side-by-Side Konzept, sowie weitere Einbauinnovationen, und deren einfache Montagemöglichkeit, sind Thema in Modul 3. Mit dem Modul 4 wird zudem ein professionelles Verkaufstraining angeboten, um den Verkaufsprozess noch erfolgreicher gestalten zu können.

Die Schulungen finden von März bis November an 36 Standorten in Deutschland statt.