04.05.2016 Liebherr-Hausgeräte auf der Analytica 2016

Das Liebherr-Team freut sich über Besucher in Halle B 1, Standnummer B1.308.

Das Liebherr-Team freut sich über Besucher in Halle B 1, Standnummer B1.308.

Liebherr stellt vom 10. bis 13. Mai 2016 auf einer Fläche von rund 50 m² Gerätehighlights aus dem Labor- und Medizinalbereich aus. Besucher können sich hier sowohl über die neuesten Geräte informieren als auch über Themen wie Allgemeiner Laborgebrauch, Lagerung nach DIN 58345 und Lagerung von explosiven/leicht entzündlichen Materialien.

Im Fokus des Liebherr-Auftritts auf der Analytica 2016 stehen speziell die Geräte für Forschung und Labor. Die Kühl- und Gefriergeräte müssen dabei hohe Anforderungen erfüllen. Bei der Entwicklung stehen vor allem die sichere Lagerung sensibler Substanzen sowie eine optimale Kontrolle der Kühlleistung im Vordergrund. Mit präziser Elektronik und gradgenauer Temperatureinstellung sorgen Laborgeräte von Liebherr für eine ausgezeichnete Temperaturkonstanz. Auch Energieeffizienz und Bedienkomfort sind wichtige Aspekte, die bereits bei der Entwicklung berücksichtigt werden.

Die Analytica in München ist mit über 35.000 Besuchern die wichtigste Leitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie. Liebherr ist bereits zum dritten Mal Aussteller und bietet auch in diesem Jahr wieder einen Überblick über das umfangreiche Geräteprogramm.