26.07.2021 Die Jagd nach der Kälte

Kältetechnik ist allgegenwärtig: im Haushalt, im Supermarkt, in Büros, in der Industrie, in Museen oder OP-Sälen. Exakt gesteuert vom Wohlfühlklima über frische Lebensmittel bis zu Kältekammern und Super-Tiefkühlung für empfindliche lebensrettende Medizinprodukte und Impfstoffe.

Liebherr stieg 1954 in die Kühlschrankentwicklung und -fertigung ein

Liebherr stieg 1954 in die Kühlschrankentwicklung und -fertigung ein

Liebherr stieg 1954 in die Kühlschrankentwicklung und -fertigung ein

Wenn es um Kälte geht, war der Mensch schon immer erfinderisch. Denn Kälte ist flüchtig, man kann sie nur schwer halten. Der berühmt-berüchtigte Kaiser Nero schickte damals Läuferstafetten in die Alpen um Gletschereis zur Kühlung seiner Getränke zu holen. Irgendwann wurden Keller gebaut, um das Eis vor der Sommerhitze zu schützen. Bis zum Kühlschrank in jedem Haushalt und klimatisierten Zügen war es ein langer Weg, bei dem auch Liebherr eine entscheidende Rolle spielte. Wir erzählen die Geschichte.

Zur Story

Liebherr-Storys

Ein Blick hinter die Kulissen, der Helden des Alltags vorstellt und Lösungen für die Probleme von morgen aufzeigt. Hier erwarten Sie spannende Geschichten der Menschen, die mit unseren Produkten Großes leisten.

Zu den Liebherr-Storys